COELER LEGAL

Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

    Office Deutschland / Hamburg
    Boltenhof Mattentwiete 8
    D-20457 Hamburg
    Tel.: + 49 (0) 40 / 41 46 45 - 0
    Fax: + 49 (0) 40 / 41 46 45 - 44
    E-Mail: info(at)coeler.com

Brooksbruecke_Eingang_Boltenhof

Vertragsrecht

Spezialisten in der Vertragsgestaltung - Rechtsanwalt für Vertragsrecht

In allen Bereichen des Lebens werden täglich Verträge geschlossen, meistens mündlich und ohne darüber nachzudenken. In Handel und Wirtschaft, im Gesell-schaftsrecht, bei Immobilienübertragungen und im Anlagen- und Maschinenbau stehen jedoch immense finanzielle Werte auf dem Spiel, sodass besondere Sorgfalt erforderlich ist. So sollten bereits vor Vertragsschluss die möglichen Risiken und Konsequenzen ermittelt werden, um spätere Überraschungen, insbesondere finanzieller Art zu vermeiden.

Vertragsprüfung Wirtschaftsrecht Zivilrecht

Während unserer langjährigen Praxis haben wir Erfahrungen in allen Bereichen des Vertragsrechts erworben. Wir können deshalb unsere Mandanten auch in speziellen Rechtsgebieten beim Entwurf und Gestaltung von Verträgen unterstützen.

Unsere Rechtsanwälte für Vertragsrecht entwerfen, prüfen und verhandeln für Sie z.B.

Internationale Vertragsgestaltung

Unsere Spezialität: Verträge nach angelsächsischem Muster

Im Zuge der Globalisierung werden immer mehr Verträge nach angelsächsischem Muster und vor allem in englischer Sprache geschlossen. Diese Verträge sind fast immer sehr umfangreich, da sie - anders als kontinentaleuropäische Vertragsmuster - alle rechtlichen Konsequenzen und Variationen ausführlich regeln. Kaum jemand kann diese Verträge vollständig lesen und verstehen, so dass fast immer eine gewisse Unsicherheit bleibt.

Wir arbeiten als internationale Kanzlei seit vielen Jahren mit diesen Verträgen, prüfen sie und bringen Ihre Interessen zur Geltung. Dies ist vielfach sogar einfacher als bei rein deutschen Verträgen, die auf bestehende Gesetze Bezug nehmen.

Wir empfehlen bei Abschluss eines internationalen Vertrags folgende Checkliste: 

  1. Bonität des Vertragspartners prüfen
  2. Mustervertrag besorgen
  3. Verhandlungs- und Vertragssprache festlegen
  4. Letter of Intent (LOI) und Vertragstext schriftlich festlegen
  5. Vertragsklauseln in kurzen und klaren Sätzen
  6. Haftungsbegrenzungsklauseln
  7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand/Schiedsgericht festlegen
  8. Vertrag vor Unterzeichnung noch einmal langsam und Wort für Wort durchlesen

Wir helfen Ihnen gerne dabei. Bitte setzen Sie sich für eine erste, unverbindliche und für Sie kostenfreie Prüfung Ihres Anliegens mit uns in Verbindung.

Ansprechpartner:

Dr. Frank Schmitz

Michael Raschendorfer